[an error occurred while processing this directive]  
Up Down Left Right Tarkus-OnLine.de / DownLoad
DownLoad DownLoad-Archiv (Vorschau)
 
Für den Zugriff auf das Download-Archiv
bitte die Nutzungs-Regeln akzeptieren Siehe Menü...
(bei jedem Seiten-Aufruf erneut).
 
... Ulli U. alias ... Tarkus
Flower Graphic By Tarkus
 
Up Down Top 1. P C und I N T E R N E T
Substitute symbol 1.1   OnLine-Support
Substitute symbol (Programm um Fernwartung anzufordern)
 
Um von meinem Haupt-PC aus unsere anderen PCs "fernsteuern" zu können, habe ich eine geeignete Fernwartungs-Software (UltraVNC) installiert. Diese funktionioniert nicht nur in unserem eigenen Heimnetzwerk, sondern auch mit anderen PCs über das Internet, so dass ich damit zum Beispiel PC-Hilfe leisten kann.
 
Da man bei Hilfesuchenden nicht immer davon ausgehen kann, dass die erforderlichen tiefer greifenden Kenntnisse vorhanden sind, biete ich nun hier die SC (Single Click) Variante an.
 
Dieses Programm muss nicht installiert, sondern kann direkt gestartet werden. Es erfordert keinerlei Kenntnisse und Eingriffe, da es so konfiguriert ist, dass es in drei einfachen Schritten eine Hilfe-Anfrage an meinen PC sendet.
 
B e d i e n u n g
 
 
1. Das Programm mit dem folgenden Download-Schalter herunter laden und an einem geeigneten Ort abspeichern.
 
Download: tarkus-support.exe
( 197KB - UpLoad vom 2007-08-31 - 19:58 - CEST)
 
 
 
2. Das Programm starten. Es erscheint dann ein Fenster ähnlich dem hier abgebildeten.
 
Vorschau
 
 
3. Im Programmfenster doppelt(!) auf die gewünschte Verbindung klicken (siehe Pfeil) und auf den Verbindungsaufbau warten.
 
 
W i c h t i g e r   H i n w e i s
 
Damit das Programm meinen PC im Internet "findet", und mein PC die Anfrage annehmen kann, müssen meinerseits jeweils die entsprechenden Voaussetzungen geschaffen werden.
 
Vor der Benutzung des Programmmes also bitte zunächst Kontakt mit mir aufnehmen!
 
Auch während der Fernwartung ist telefonischer Kontakt anzuraten, um gemeinsam an der Problemlösung arbeiten zu können. Sollte ein Neustart des unterstützten PCs erforderlich werden, muss die Verbindung mit obigem Programm anschließend erneut angefordert werden.
 
D a t e n s c h u t z
 
Das Programm stellt lediglich eine einmalige Verbindung zu meinem PC her und wird anschließend automatisch beendet. Es hinterlässt auch keine Veränderungen am unterstützten PC. Ein späterer Zugriff meinerseits auf den unterstützten PC gegen den Willen des Besitzers ist damit also nicht möglich.
 
Der Benutzer des unterstützten PCs kann selbstverständlich jeden meiner Schritte verfolgen und das Programm jederzeit abbrechen.
 
Unverschlüsselte Verbindung:
Technisch ist es durchaus möglich, dass Daten, die über das Internet gesendet werden, von Unbefugten mitgelesen werden. Die Wahrscheinlichkeit, dass dies ausgerechnet bei einer Fernwartung tatsächlich passiert, dürfte in der Regel zwar äußerst gering sein, kann aber eben nicht vollständig ausgeschlossen werden. Insbesondere unzureichend gesicherte W-LAN-Systeme sind ein beliebtes Ziel von Hackern!
 
Verschlüsselte Verbindung:
Bei meiner Programm-Version werden die Daten mit 128 bit verschlüsselt (= 340 mal 1 Milliarde mal 1 Milliarde mal 1 Milliarde mal 1 Milliarde Möglichkeiten) und sind somit für Außenstehende praktisch nicht verwertbar. Die Verschlüsselung kann allerdings, abhängig vom System, mitunter zu unakzeptablen Einbußen bei der Geschwindigkeit führen. Wenn in solchen Fällen auf eine unverchlüsselte Verbindung zurück gegriffen werden muss, sollte zuvor besprochen werden, wo eventuell sensible Daten liegen, um diese Bereiche dann meiden zu können.
 
 
Up Down Top 1. P C und I N T E R N E T
Substitute symbol 1.2   Digitale Eieruhr
Substitute symbol (Animierter Maus-Zeiger mit Sekunden-Zähler)
 
Um unter Windows besser abschätzen zu können, ob die Bearbeitungs-Zeit eines Vorgangs noch im normalen Bereich liegt, habe ich mir zwei Maus-Zeiger ausgedacht, die im Sekunden-Takt aufwärts zählen (00-99). Der eine ersetzt die Eieruhr für "beschäftigt"(cnt-bg.ani) und der andere die für "ausgelastet"(cnt-busy.ani).
Download: cnt-bg.ani Vorschau: Vorschau (hier nur bis 20)
( 76KB - UpLoad vom 2004-06-20 - 12:03 - CEST)
Download: cnt-busy.ani Vorschau: Vorschau (hier nur bis 20)
( 76KB - UpLoad vom 2004-06-20 - 12:03 - CEST)
 
Konfiguration: Diese Mauszeiger an einem geeigneten Ort abspeichern (zum Beispiel in Windows unter "Cursors") und dann bei Maus-Optionen (Systemsteuerung) die Windows-Eieruhren durch diese hier ersetzen..
 
 
Up Down Top 1. P C und I N T E R N E T
Substitute symbol 1.3   Korrektur für den Intenet Explorer
Substitute symbol (Beseitigung des Geister-Rollbalkens mittels CSS)
 
Mitunter erzeugt der IE (Internet Explorer) auch dort Roll-Balken (Scroll-Leisten), wo im Grunde gar keine benötigt werden. Dies lässt sich zwar per CSS unterbinden, doch nur wenige Webmaster tun das auch.
 
Man kann sich aber selber helfen, indem man in den IE ein eigenes Benutzer-Stylesheet, welches dann stets Vorrang hat, fest einbindet.
 
Download: format_ie_lokal.css
( 3.0KB - UpLoad vom 2004-06-25 - 17:58 - CEST)
 
Eine 'Installation' dieses nach einer Idee Externe Seite in neuem Fenster von Dr.Web Externe Seite in neuem Fenster entworfenen Stylesheets ist nicht erforderlich. Das Einbinden in den IE ist schnell erledigt. Die Anleitung dazu ist in der CSS-Datei selbst enthalten, die mit einem normalen Editor gelesen werden kann. :o)
 
Flower Graphic By Tarkus
 
Up Down Top 2. H A N D Y - D e s i g n
Substitute symbol 2.1   Design-Dateien für Sony-Ericsson K700i
Vorschau UU-Basic  
UU-Basic-Design
 
 
Extrem Speicher schonend und kontrastreich, da ohne Grafik.
 
 
 
Download: UU-Basic.thm
( 10KB - UpLoad vom 2004-12-08 - 12:54 - CET)
 
Vorschau UU-Buttons  
UU-Buttons-Design
 
 
Gute Lesbarkeit der Beschriftungen und klare Struktur der Funktionen durch dezente Grafik-Elemente, die räumliche Tiefe vermitteln.
 
 
 
Download: UU-Buttons.thm
( 40KB - UpLoad vom 2005-01-07 - 19:31 - CET)
 
Vorschau UU-BlueButtons  
UU-BlueButtons-Design
 
 
Gute Lesbarkeit der Beschriftungen und klare Struktur der Funktionen durch dezente Grafik-Elemente, die räumliche Tiefe vermitteln.
 
 
 
Download: UU-BlueButtons.thm
( 50KB - UpLoad vom 2005-01-07 - 19:31 - CET)
 
Vorschau UU-Windows  
UU-Windows-Design
 
 
Angelehnt an Windows ME, jedoch fürs Display vom Handy optimiert.
 
 
 
Download: UU-Windows.thm
( 60KB - UpLoad vom 2004-12-08 - 12:54 - CET)
 
A n m e r k u n g
 
Ziele bei der Design-Erstellung waren ansprechendes Äußeres, guter Kontrast und geringer Speicher-Bedarf.
(Design-Dateien von Sony-Ericsson oder User-Designs auf einschlägigen K700i-Seiten benötigen z.B. in der Regel um etwa 200 kB.)
 
I n s t a l l a t i o n  beim  K 7 0 0 i
 
K700i  
1. Obige Datei(en) auf den PC laden.
 
2. Datei(en) an K700i übertragen (z.B. per Bluetooth).
 
3. Design nach Transfer akzeptiern oder später aus Liste auswählen.
 
Anmerkung: Der "Umweg" über den PC ist erforderlich, da beim direkten Download per Handy die Dateien verändert(!) und somit unbrauchbar werden. Das liegt nicht am Handy, denn bei anderen Download-Seiten funktioniert es problemlos, sondern daran, dass ich einfach nicht weiß, wie man das auf WAP-Seiten macht. Falls Jemand eine Idee hat, immer nur her damit! :o)
 
 
Up Down Top 2. H A N D Y - D e s i g n
Substitute symbol 2.2   Design-Dateien für Sony-Ericsson K750i
Vorschau UU-BlueButtons  
UU-BlueK750i-Design
 
 
Gute Lesbarkeit der Beschriftungen und klare Struktur der Funktionen durch dezente Grafik-Elemente, die räumliche Tiefe vermitteln.
 
 
 

Download: UU-BlueK750i.thm
( 85KB - UpLoad vom 2006-01-10 - 00:33 - CET)
 

Download: UU-BlueK750i-Saver.png
( 25KB - UpLoad vom 2006-01-10 - 00:37 - CET)
 
Vorschau-Bilder: hier klicken Externe Seite in neuem Fenster
 
A n m e r k u n g
 
Ziele bei der Design-Erstellung waren ansprechendes Äußeres, guter Kontrast und geringer Speicher-Bedarf.
(Design-Dateien von Sony-Ericsson oder User-Designs auf einschlägigen K750i-Seiten benötigen z.B. in der Regel um etwa 200 kB.)
 
I n s t a l l a t i o n  beim  K 7 5 0 i
 
K750i  
1. Obige Datei(en) auf den PC laden.
 
2. Datei(en) an K750i übertragen (z.B. per Bluetooth).
 
3. Design nach Transfer akzeptiern oder später aus Liste auswählen.
 
4. Optional die .png-Datei (im Bilder-Ordner des K750i) als Bildschirmschoner einstellen.
 
Anmerkung: Der "Umweg" über den PC ist erforderlich, da beim direkten Download per Handy die Dateien verändert(!) und somit unbrauchbar werden. Das liegt nicht am Handy, denn bei anderen Download-Seiten funktioniert es problemlos, sondern daran, dass ich einfach nicht weiß, wie man das auf WAP-Seiten macht. Falls Jemand eine Idee hat, immer nur her damit! :o)
 
Empfehlung: Design-Dateien nicht auf der Speicherkarte, sondern direkt im Handy abspeichern, damit das Design auch nach der Entnahme der Karte weiterhin zur Verfügung steht. Gleiches empfielt sich auch für Klingeltöne, Bildschirmschoner und so weiter.
 
Flower Graphic By Tarkus
 
Up Down Top 3. B i l d e r
Substitute symbol 3.1   25-jähriges Klassentreffen
Klassentreffen  
Abschluss-Jahrgang 1971
Städtische Realschule Bockum-Hövel (Hamm)
 
Download: real25.zip
( 1.0MB - UpLoad vom 2004-06-19 - 18:47 - CEST)
 
- Koloriertes Gruppen-Bild in Formaten von 800×600 bis 1200×900
- Bilder ohne Tarkus-OnLine-Wasserzeichen nur auf Anfrage e-Mail !
Externe Seite in neuem Fenster Vorschau: (Erst nach Akzeptanz der Nutzungs-Regeln verfügbar)
 
 
Up Down Top 3. B i l d e r
Substitute symbol 3.2   Wangerooge Teil I
Wangerooge  
Abschluss-Fahrt Wangerooge, 12.-16. Juni
SPZ Bielefeld 2002-2004
 
Download: wangerooge.zip
( 1.9MB - UpLoad vom 2008-05-08 - 16:24 - CEST)
 
- Insgesamt 110 (nicht optimierte) Fotos im Format 800×600
- Optimierte Bilder im Format 1600×1200 nur auf Anfrage e-Mail !
 
 
Up Down Top 3. B i l d e r
Substitute symbol 3.3   Wangerooge Teil II
Wangerooge2  
Abschluss-Fahrt Wangerooge, 12.-16. Juni
SPZ Bielefeld 2002-2004
 
Download: wangerooge2.zip
( 2.9MB - UpLoad vom 2004-06-19 - 18:47 - CEST)
 
- Insgesamt 73 (nicht optimierte) Fotos im Format 806×605
- Optimierte Bilder im Format 1280×960 nur auf Anfrage e-Mail !
 
Flower Graphic By Tarkus
 
Up Down Top H I N W E I S E zu den Datei-Formaten
 
Zum 'Dekomprimieren' von .zip-Dateien ist ein geeignetes Programm (z.B. 7-Zip) erforderlich.
 
 
Sofern nicht anders angegeben, handelt es sich bei .exe-Dateien um selbst-entpackende Archive, nach deren Start weitere Anweisungen folgen. Hierfür ist keine weitere Software erforderlich.
 
 
Bei Datei-Formaten, die bereits mit einer Software verknüpft sind, wird beim Download eventuell keine Speicher-Option angeboten, sondern die entsprechende Software unmittelbar gestartet. In solchen Fällen ggf. mittels dieser Software abspeichern.
 
 
Sofern es sich um Datei-Formate handelt, die nicht ohnehin Standard sind, (wie z.B. Bilder im .bmp-, .gif- oder .jpg-Format) werden ggf. Tipps zur Anwendung und/oder zur Bearbeitung geeignete Software genannt.
 
Flower Graphic By Tarkus
 
site-reload-mini.gif Reload Private WebSite by Ulli U. alias Tarkus © 1998-2022
ICRA
www.tarkus-online.de/download_intro.shtml
42,099 bytes saved on 2013-08-11 at 22:39 (CEST)
Impressum, Kontakt, Rechtliches siehe siehe rechts © K I D e-Mail